Auswertung zur Blog-Parade „Deine 5 Top Tipps zum Energie sparen“

Mit diesem Artikel werte ich unsere Blog-Parade zum Thema „Deine 5 Top Tipps zum Energie sparen“ aus. Ich habe in dieser kurzen Auswertung versucht, alle eingereichten Artikel zu sichten und daraus die einzelnen Hauptkategorien zum Thema Energie sparen herauszuarbeiten. Dabei ist herausgekommen, das die meisten Tipps zum Energie sparen die Kategorien „Stromkosten sparen“, „Heizkosten sparen“ und Benzinkosten sparen“ betreffen. Es gibt aber auch andere Themengebiete wie z.B. „Klimaschutz“ oder einfache Tipps wie man die Umwelt schonen kann.

Ich „spare es mir“ hier noch einmal alle Energiespar-Tipp’s aufzulisten, besucht doch einfach die entsprechenden Beiträge zur Blogparade. Dazu findet Ihr am Ende dieser Auswertung eine abschließende Übersicht mit den Links zu den Energiespar-Beiträge, die an dieser Blog-Parade teilgenommen haben.

Ich möchte hier nun noch einmal auf mein Fazit zur Blog-Parade eingehen und einige sehr interessante Tipp’s zum Thema Energie sparen zeigen.

Fazit zur Blog-Parade

Zuerst einmal, wie sieht mein eigenes Fazit zu dieser Blog-Parade aus? Also aus meiner Sicht und aus der Sicht des „Energie sparen“ war diese Blog-Parade ein kleiner Erfolg, jedoch habe ich noch ein paar mehr Beiträge erhofft. Die Aktion hat mir gezeigt, das das Thema Energie sparen unter Bloggern nicht ganz in den Hintergrund gerückt ist. Das Interesse war gut und die eingereichten Beiträge waren alle samt sehr gut gemacht und dem Thema entsprechend hilfreich. Ich Denke viele dieser Beiträge werden bei Google gut gefunden und helfen einigen Leuten evtl. neue Ideen zum Thema Energie sparen zu finden.

Sehr interessante Tipps zum Thema Energie sparen

Hier habe ich einmal sehr interessante Tipp’s zum Thema Energie sparen zusammen gefasst. Bei diesen Tipp’s handelt es sich um Energiespartipps, auf die ich persönlich nicht so schnell gekommen wäre.

  • Besonders interessant fand ich z.B. den 5. Tipp von „Mensch, Konsum & Technik“: „Hat man eine Tiefkühlschrank oder eine Tiefkühltruhe in einem Raum mit Fußbodenheizung stehen, sollte man das Gerät auf eine Polystyrolplatte stellen. Damit verhindert man, das die von der Fußbodenheizung produzierte Wärme dazu führt, dass das Tiefkühlerät permanent auf Höchstleistung läuft.„. An so etwas hätte ich z.B. nie nicht gedacht.
  • Geräte die als sogenannte Einheit betrieben werden sollten grundsätzlich an einer „Master-Slave-Steckdosenleiste“ angeschlossen werden. So können leicht alle Elektrischen Geräte zusammen vom Strom getrennt werden.
  • Den Tipp von Stephans Blog zu Energiesparreifen finde ich ebenfalls erwähnenswert. Energiesparreifen wie die Reifen „Michelin Energy Saver“ sollen genauso viel wie andere Reifen kosten, sollen aber ca. 0,3 bis 0,5 Liter auf 100 Kilometer sparen und haben dazu noch eine längere Lebenszeit.
  • Klimaschutz durch Zimmerpflanzen: Ein Tipp von fressnet.de: Die Luftfeuchtigkeit durch Pflanzen erhöhen. Warum? Die Zimmertemperatur wird bei mehr Luftfeuchtigkeit höher empfunden. Im Idealfall hat die Raumtemperatur eine Feuchtigkeit von 40 bis 60 Prozent. Dadurch lassen sich also auch Heizkosten einsparen.
  • Sehr originell finde ich den Tipp der Farmblogger, mit der PC-Abluft die Füße zu wärmen bzw. warm zu halten. Das könnte auch ein wenig die Heizkosten senken 🙂
  • Voll ist gut – das gilt auch für Kühlschränke und Tiefkühltruhen. … In einem vollen Gerät gibt es nicht so viel Luft, es hält also die Temperatur besser.
  • Weniger Fernsehen rät uns nachhaltigbeobachtet.ch – Stimmt das spart auch Energie.
  • Es wird immer mehr LED Lampen geben, sobald diese auch die Lichausbeute von Glühbirnen haben werde ich mehr davon einbauen, das spart Strom!
  • Zirkulationspumpen müssen nicht ständig laufen, über eine Zeitschaltuhr reicht es auch, wenn diese nur alle 2 Stunden für eine halbe Stunde laufen, so ist auch immer warmes Wasser am Wasserhahn vorhanden.

Übersicht der Energiespar-Beiträge zur Blogparade

Die Übersicht der Energiespar-Beiträge zum Thema „Deine 5 Top Tipps zum Energie sparen“ ist rein chronologisch nach der Veröffentlichung sortiert.

  1. Mensch, Konsum & Technik: Energiespartipps
  2. Pascal’s Blog: Meine 5 Tipps zum Energie sparen
  3. Lust-Sparen: 5 Top Tipps zum Energiesparen im Haus und Haushalt
  4. Stephans Blog: Meine 5 Top Tipps zum Energie sparen
  5. fressnet.de: Brandt-Aktuelle Energiespartipps
  6. Die Farmblogger: 5 Top Tipps zum Energiesparen
  7. astounded.de: 5 Top Tipps zum Energiesparen
  8. Das Blog der Ecoisten: 5 Top-Tipps zum Energiesparen
  9. vitalGenuss: Blogparade – 5 Tipps zum Energiesparen
  10. feel-better-blog.de: 5 Tipps zum Energiesparen
  11. Ramschkasten: Gewusst wie spart Energie – 27 Tipps
  12. Rutenplanerin: Tipps zum Energiesparen
  13. nachhaltigBeobachtet: Fünf Anregungen, wie wir unseren Energieverbrauch optimieren können
  14. Stefan Graf: Energie sparen
  15. Jens Hellmeier Blog: 5 Tipps von mir zum Thema – Energie sparen…
  16. GSPG: Energie sparen – 5 prima Tipps !
  17. Geld sparen im Haushalt: 5 Top Tipps zum Energie sparen – Blogparade
  18. Nur ein Blog: Blog Parade Strom sparen
  19. Energynet (1): Einfache Spartipps zur Reduzierung der Heizkosten
  20. Energynet (2): Der Ankündigung zur Blog-Parade folgt der Beitrag

Comments are closed.