Energie sparen im Haus und Haushalt

Energie sparen im Haus und Haushalt. Im Haus und im Haushalt lässt sich eine Menge Energie sparen. Energie sparen bedeutet dann auch Geld sparen. Um Energie sparen zu können sollte man zunächst einmal untersuchen wo und wie viel Energie im Haus verbraucht wird.

Energie wird unter anderem verbraucht für Heizung, für Warmwasser, für Licht, beim Waschen der Wäsche, beim Geschirr spülen und für etliche weitere elektrische Geräte. Besonders viele Geräte die Strom und auch solche die Wasser (auch warmes Wasser) verbrauchen gibt es in unserem Haus in der Küche. Auch in unserem Wohnzimmer und im Arbeitszimmer ist die Anzahl der Geräte die Strom verbrauchen relativ hoch.

Hat man erst einmal die Geräte die Energie verbrauchen erkannt und dann deren Verbrauch ermittelt, kann man durch geeignete Maßnahmen den Verbrauch an Energie senken und damit sowohl Energie, als auch Geld sparen. Geeignete Maßnahmen können im einfachsten Fall einfach die Änderung von Gewohnheiten sein. Auch durch technische Veränderungen oder den Austausch von Geräten kann man gegebenenfalls Energie sparen.

Ich habe in meinem Haus unter anderem folgende Maßnahmen getroffen: Herkömmliche Glühlampen wurden durch Energiesparlampen ausgetauscht. Die Heizung wurde energiesparend eingestellt. Die Spülmaschine und auch die Waschmaschine wurden an Warmwasser angeschlossen. An den Wasserhähnen wurden die Strahlregler durch den Wasserfluss reduzierende Strahlregler ausgetauscht.

energie-sparen-im-haus-und-haushalt

Energie sparen (Energiesparen) im Haus und im Haushalt

Weitere Informationen zum Thema Energie sparen im Haus und im Haushalt sind auf meiner Website Lust auf Sparen zu finden.

Comments are closed.