Medion Navigationssystem GoPal E4460 (MD 98990)

Am 15. März 2012 hat Aldi Nord ein Navigationssystem von Medion für rund 100 Euro im Angebot. Das kompakte 4,3-Zoll Navigationssystem beinhaltet Kartenmaterial für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Navigationssystem Medion GoPal E4460 (MD 98990)

Das aktuelle Navigationssystem von Medion besitzt eine 4,3-Zoll Touchscreen-Display im Top-Design. Das berührungsempfindliche Display des Medion GoPal E4460 (MD 98990) mit der Bildschirmdiagonalen von 10,92 cm hat eine Bildschirmauflösung von 480 x 272 Pixeln.

Das Navi besitzt ein TMC-Modul (TMC = Traffic Message Chanel). Der TMC-Dienst sendet aktuelle Verkehrsstörungen digital codiert über die Radiosender an das Navigationssystem. Auch ohne das Radioprogramm zu verfolgen, wird das Signal im Hintergrund mittels TMC Empfänger decodiert und zu Verkehrsmeldungen zusammengestellt.

Weiter besitzt das Gerät ein Fahrspurassistent mit einer realistischen 3-D-Ausfahrts- und Kreuzungsansicht. Ebenso hat das Medion Navigationssystem einen sogenannten Geschwindigkeitsratgeber, der vor Tempolimits warnt, ein Tunnelassistent und weiter kleine Helfer die für eine sicheren Navigation sorgen sollen.

medio-GoPal-E4460-MD-98990

Medion GoPal E4460 (MD 98990) – Bildquelle: aldi.medion.com

Mit einer integrierten Bluetooth-Freisprecheinrichtung kann man das Gerät mit kompatiblen Mobiltelefonen verbinden und so das Navigationssystem zur Freisprechanlage umfunktionieren.

Das GoPal E4460 (MD 98990)-Navi von Medion wird inklusive Autohalterung mit Saugnapf und Stylus, einem USB-Synchronisations- und Ladekabel sowie einem Autoladekabel (12 und 24 V) mit integrierter TMC-Antenne angeboten.

Bei einem Gewicht von gerade einmal 140 Gramm und mit den Abmessungen von ca. 123 x 79 x 15 Millimetern (B x H x T) ist das Gerät auch gut für Unterwegs zu gebrauchen. Wie bei Medion üblich, gibt es eine 3 Jahre gültige Herstellergarantie.

Technische Daten des Navigationssystems

Hier noch einmal einige technischen Daten in der Übersicht:

  • 10,92 cm/4,3″ TFT-Touchscreen Display (480×272 Pixel)
  • aktuelles NAVTEQ-Kartenmaterial
  • Samsung 533 MHz Prozessor
  • 4GB integrierter Speicher
  • Fahrspurassistent mit 3D Ausfahrts- und Kreuzungsansicht
  • Erweiterte Routeneinstellungen – jetzt neu mit Umweltzonen, Passstraßen u.v.m.
  • Auto-, Fahrrad- oder Fußgängermodus wählbar
  • Tunnelassistent
  • Integrierte PIN-Sicherheitsabfrage
  • Viele Sonderziele (POIs) wie z.B. ALDI Filialen, Restaurants, Tankstellen, Einkaufszentren, u. v. m.
  • Navigationsanzeige mit Pfeil-, 2D-, 3D- oder geteilter Bildschirmansicht
  • Text-to-Speech
  • SiRFstarIII GPS Empfänger mit SiRFInstantFixII
  • Geschwindigkeitsratgeber
  • Bluetooth Freisprechfunktion
  • TMC
  • Mini-USB
  • MicroSD-Steckplatz
  • Stylus

Mein Fazit zum Medion Navi

Wir wollen uns eventuell das aktuelle Navigationsgerät bei Aldi Nord besorgen. Wir denken dass (für gerade einmal 100,- Euro) dieses kleine Navigationssystem mit seiner guten Ausstattung genau das richtige System für unsere Bedürfnisse ist. Preis und Ausstattungsumfang passen bei diesem Angebot zusammen.

Also dann mal los, ab dem 15.03. ist das MEDION GoPal E4460 (MD 98990) bei Aldi Nord zu einem Preis von nur 99,99 Euro erhältlich.

Alternativen

Eine Alternative zu dem Navigationsgerät von Medion wäre zum Beispiel das aktuelle TomTom XL 2 IQ Routes Edition Central Europe Traffic Navigationssystem inkl. TMC (10,9 cm (4,3 Zoll) Display, 19 Länderkarten, EasyMenu, Fahrspurassistent) mit ebenfalls einem 11 cm Farb-Touchscreen, RDS/TMC, 19 vorinstallierten Karten und innovativer vereinfachter Bedienungsführung. Das TomTom Navi hat bei Mediamarkt aktuell auch einen Preis rund um die 100 Euro.

Comments are closed.