Mit einer neuen Autogasanlage Energie sparen

Das Thema Sparen hat mich und meinen Bruder Thomas in den letzten Wochen sehr beschäftigt. Thomas hat sich mit dem Thema Sparen sehr intensiv befasst und wird hier auf meinem Blog ab und zu mal einen kleinen Artikel als Gast-Autor dazu schreiben. Zwei Artikel hat er bereits zu dem Thema Sparen veröffentlicht – Siehe dazu weiter unten: „Weitere Artikel zum Thema Sparen“.

Ich denke jeder möchte doch irgendwie Geld sparen? Und ich sage: Wer Geld sparen will muss investieren!

Rund um das Thema Auto ist dies sehr gut mit Autogas (LPG) möglich! Wer also Benzin sparen und somit Benzingeld sparen will muss investieren! Ich habe es getan und mir eine neue Autogas (LPG) Anlage der Marke Prinz in mein relativ neues Auto (3 Jahre) einbauen lassen.

Bei einer Anfangsinvestition von rund 2200 Euro hoffe ich in 2 Jahren in die „Gewinnzone bzw. Sparzone“ zu kommen. Als Berechnungsgrundlage bin ich einmal von ca. 20.000 Kilometer Fahrleistung im Jahr ausgegangen.

Mal sehen wie sich das Thema Autogas bei mir entwickelt und wie viel Geld ich am Ende wirklich gespart habe.

Comments are closed.