WordPress Papierkorb Einträge automatisch löschen lassen

Heute bin ich zufällig über einen Artikel gestoßen der mir zeigt wie man Einträge in dem seit der WordPress Version 2.9 vorhandenen Papierkorb automatisch löschen lassen kann. Dazu muss man einen kleinen Eintrag in die WordPress Konfigurationsdatei  wp_config.php vornehmen.

Die Papierkorb Funktion wurde mit WordPress 2.9 eingeführt. Gelöschte Beiträge oder Kommentare werden damit nicht mehr direkt aus der Datenbank entfernt sondern erst in den Papierkorb verschoben, ähnlich der Papierkorp-Funktion unter Windows. Standardmäßig werden die Einträge dann nach 30 Tagen aus dem Papierkorb (Datenbank) entfernt.

Möchte man nun, das die Einträge schneller oder auch erst später gelöscht werden, dann muss man folgenden Eintrag in die genannte Konfigurationsdatei einfügen

<code>//Delete trash entrys after 7 days
define('EMPTY_TRASH_DAYS', 7 ); </code>

Die Papierkorbeinträge werden dadurch bereits nach 7 Tagen und nicht erst nach 30 tagen gelöscht.

Möchte man den WordPress Papioerkorb komplett ausschalten kann man dies durch den folgenden Eintrag erreichen. Die einzelnen Artikel oder Kommentare werden dann nicht in den Papierkorb gelegt, sondern sofort gelöscht.

<code>define('EMPTY_TRASH_DAYS', 0 );</code>

Den Tipp habe ich über den Artikel Neue WordPress Einstellungen seit WordPress 2.9 gefunden und bei mir sofort eingebaut. Bei mir werden nun alle Papierkorbeinträge gelöscht, die älter als eine Woche sind.