Launchy – Anwendungen & Dokumente schneller starten

Heute lautet mein Freeware-Tipp: Launchy. Mit Launchy lassen sich Anwendungen, beliebige Dokumente und jede weitere Art von Dateien auf Tastendruck schnell und effektiv starten und das wenn gewollt alles auf Tastendruck. Mit der kostenlosen Software startet man Anwendungen und Dateien wesentlich schneller als mit der Maus.

Unter Windows XP ist das Tool nicht mehr wegzudenken und unter Windows Vista und Windows 7 gibt es zwar die verbesserte Suchleiste, aber Launchy hilft auch dort noch schneller Anwendungen zu starten.

Update: Ich verwende aktuell die stabile Launchy Version 2.5.

Launchy ist Freeware und lässt sich über ein kleines Kontrollfeld bedienen, in das einfach Ordner, Programm oder Dateinamen eingegeben werden. Launchy findet diese und startet die gewünschte Aktion mit einem Klick.

das Launchy Eingabefenster

Nach der Installation ist von Launchy erst einmal nicht viel zu sehen, denn die Freaware arbeitet unbemerkt im Hintergrund und startet jedes Mal mit Windows XP zusammen. Erst durch die Tastenkombination Alt + Leertaste öffnet sich das schmale Eingabefenster zum starten von Anwendungen.

Das Eingabefenster startet immer an der zuletzt gespeicherten Bildschirmposition, so kann man Launchy dort platzieren wo es einem am bestem gefällt.

Um die Anwendungen schnell zu finden indexiert Launchy direkt nach der Installation erst einmal die Verknüpfungen im Windows-Startmenü. Der Launcher schlägt dann später, oft schon nach wenigen Tastenanschlägen, die passende(n) Anwendung vor. Mit der Enter-Taste lässt sich das ausgewählte Programm dann starten.

Launchy Katalog Einstellungen

Launchy - Datei Katalog Einstellungen

Falls bestimmte Programme nicht gefunden werden lässt sich Launchy einfach um weitere Ordner und Dateitypen, die ebenfalls indexiert werden, erweitern. So ist es zum Beispiel auch ganz einfach möglich blitzschnell auf Musik, Videos und Word-Dokumente zuzugreifen.

Wer gerne das Aussehen von Launchy verändern möchte, kann dies durch diverse Skins tun und erhält so eine passende Benutzeroberfläche nach dem eigenen Geschmack.

Lade Dir Launchy doch einfach von der offiziellen Webseite herunter. Alle Änderungen und Neuerungen der aktuellen Version 2.1 findet man dort in den offiziellen Release-Notes (englisch) auf der Seite. Ein kleines Video als sog. „Praxis-Tipp“ kannst du dir bei Chip Online ansehen.

Fazit
Launchy gehört zu den Freeware Tools, die man schon nach kurzer Zeit nicht mehr missen möchte. Einmal richtig konfiguriert beschleunigt es das Starten von Anwendungen oder das öffnen von Dateien deutlich und macht so das Arbeiten am PC schneller und effektiver.